TST-C - Thomas Schmidt Consultants

EN | DE

Interim Projektmanager Engineering
Burgwedel Biotech 2016 – 2018

Als Interim Manager in der Abteilung Technik & Engineering verantwortlich für die Abarbeitung von Reengineering- und Neubauprojekten in den verschiedenen Produktionsbereichen und den Medien Ver- und Entsorgungsanlagen.

Von der Statusermittlung, der Erstellung der URS, durchführen der FMEA und Ausschreibung der Leistungen bis zur Projektabwicklung und Qualifizierung (DQ, IQ, OQ) unter anderem für Medien Transferleitungen, Aufarbeitung und Neuanschaffung von mobilen und stationären Tanks, Aufarbeitung und Austausch von Autoklaven und Planung zur Erweiterung der WFI und Reindampf Systeme.

Leitender Projektmanager
Haupt Pharma Wolfratshausen 2017

Konzeptionsentwickung für die Erweiterung der Sterilabfüllung inkl. Neubau der optischen Kontrolle mit allen Ver- und Entsorgungsanlagen zur Verdoppelung der Kapazität.

Erarbeiten des Bedarfsumfangs, Erarbeitung der jeweiligen URSen in Absprache mit den Nutzern.  Auf dieser Basis Erstellen von 5 Teilprojektbudgets, des Gesamtterminplans mit Schwerpunkt auf Einhaltung der Terminvorgaben und Ressourcenplanung (intern und extern) für Realisierung und Qualifizierung.  Erstellung der Raumbücher und Layouts in Autocad CAD für die einzelnen Gewerke und Angebotsabfrage bei qualifizierten Lieferanten. Zusammenstellen der Projektbudgets und Vorstandspräsentation zur Entscheidungsvorlage

Senior Vice President Sales and Engineering
Kinetics Germany 
Eschau-Hobbach
2015

Als Interim Manager verantwortlich für die Leitung, Reorganisation und  Neuausrichtung des Vertriebs für High Purity Rohrleitungs- und Anlagenbau in der Biotechnologie, Pharmazie und Halbleiterproduktion in Europa und Mittlerer Osten sowie für die Strukturierung und Neubesetzung der Engineeringabteilung in der Zentrale in Deutschland.

Leitender Projektmanager
Haupt Pharma Wolfratshausen 2014

Bau eines Reinraums inkl. aller Ver- und Entsorgungssysteme zur Erweiterung des Sterilbereichs und  Umsetzung, Anschluss, Inbetriebnahme und Qualifizierung einer Isolator Ampullenabfüllanlage sowie Div. Verpackungsanlagen im Bereich Solida

Erarbeiten des Bedarfsumfangs und erstellen des Vaildierungsmasterplans VMP sowie der DQ-URS in Absprache mit den Nutzern.  Auf dieser Basis Erstellen des Gesamtterminplans mit Schwerpunkt auf Einhaltung der Terminvorgaben und Ressourcenplanung (intern und extern) für Realisierung und Qualifizierung.  Erstellung des Raumbuchs und der Leistungsbeschreibungen für die einzelnen Gewerke und Angebotsabfrage bei qualifizierten Lieferanten.  Zusammenstellen des Projektbudgets und Projektantrags sowie Angebotsauswertung,  Erarbeitung Vergabevorschläge und Mitwirkung bei der Vergabe. Management der DQ, RA  und Bauleitung/-überwachung  sowie Abnahme und Qualifizierung (IQ/OQ) zusammen mit den internen Stabsstellen und/oder externen Dienstleistern.

Projektmanagement SOP’s & cGMP konforme Ablaufprozesse
Lamers HTS Nijmegen 2013

Projektmanagement für die Erarbeitung und Implementierung von Lamers eignen Standard Operating Procedures (SOP’s) für Rohrleitungsinstallationen in der Pharmazie, Biotechnologie und Nahrungsmittelindustrie entsprechend der cGMP und FDA Guidlines.

Projektmanagement Anlagenbau
RheinBiotech Düsseldorf 2013

Projektmanagement inkl. Durchführung bzw. Unterstützung der DQ, IQ, OQ für neues Drucklufterzeugungs- und -versorgungssystem für Produktion, Labor und Technik in Düsseldorf.

Planung & Projekleitung Laborausrüstung
Jukos Oil Moskau 2003/4

In Zusammenarbeit mit Mendex und Köttermann Labortechnik verantwortlicher für die Planung und Ausrüstung des neuen Jukos Hauptlabors in Moskau mit Medien Ver- und Entsorgungsanlagen sowie Labormöbeln und Analysegeräten aus westeuropäischer Produktion.

Projektmanagement Rohrleitungsbau Biotechnologie
Boehringer-Ingelheim Pharma Biberach 2000/2002

Als führender Mitarbeiter der Kinetics Germany GmbH eingesetzt als verantwortlicher Leiter für die Projekt-Organisation und Ausführung der Installation von 93 km Rohrleitungssystemen in cGMP/FDA-Qualität, für die neue Wirkstoffproduktion in Biberach.

Projektmanagement Rohrleitungsplanung
Beiersdorf AG Hamburg/Sao Paulo 1999/2000

Als führender Mitarbeiter der Kinetics Germany GmbH im Auftrag der M+W Zander eingesetzt als verantwortlicher Medienversorgungs-, Lagertank- und Rohrleitungsplaner für den damals geplanten Neubau der Produktionsstätte für Körperpflegemittel in Sao Paulo Brasilien.